In Bewegung bleiben!

Die Krankengymnastik ist eine aktive und sehr wichtige Therapieform. Bei Beschwerden am Haltungs- und Bewegungsapparat bietet sie die Möglichkeit der gezielten Verbesserung von Beweglichkeit, Haltung, Muskelkraft und Körperwahrnehmung.

Krankmachende Bewegungsabläufe sollen durch gezieltes Üben dauerhaft vermieden werden. Aus diesem Grund ist der therapeutische Sport so wichtig. Er unterstützt auch den Heilungserfolg anderer Behandlungsmethoden und verbessert die physische und psychische Gesundheit.

Krankengymnastik ist meistens eine dauerhafte Aufgabe. Auch nach einer fachgerechten Anleitung sollten Betroffene die Übungen regelmäßig weiter durchführen. Krankengymnastik kann einzeln oder in Gruppen durchgeführt werden. Gruppenbehandlungen unterstützen das psychische Erlebnis der Gemeinsamkeit und sind, falls möglich, der Einzelbehandlung vorzuziehen.

Alle physiotherapeutischen Indikationen und deren Behandlung in unserer Müritz Klinik können hier als PDF ausgedruckt werden: Leistungsspektrum Physiotherapie.